Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

St. Pauli: Helmut Schulte zum Rapport - Sportchef gelassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

St. Pauli: Schulte zum Rapport - Sportchef gelassen

08.05.2012, 18:11 Uhr | dpa

St. Pauli: Helmut Schulte zum Rapport - Sportchef gelassen. Sportdirektor Helmut Schulte muss zum Rapport.

Sportdirektor Helmut Schulte muss zum Rapport. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Nach der Vertrauensbekundung für Trainer André Schubert durch den Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli ist Helmut Schulte in die Schusslinie geraten. Dem Sportchef werden laut Medienberichten Kommunikationsprobleme und ein fehlender Draht zum Team vorgeworfen.

Nachdem Clubchef Stefan Orth Schubert entgegen anderslautender Meldungen überraschend das Vertrauen ausgesprochen hatte, bestellte er Schulte zum Rapport. "Die Trainerpersonalie ist abgearbeitet. Jetzt ist der Sportchef an der Reihe", betonte Orth.

Schulte gibt sich vor dem für diese Woche geplanten, aber noch nicht fest terminierten Analyse-Gespräch betont locker. "Ich mache meine Arbeit gewohnt unaufgeregt und sehe der Zukunft mit heiterer Gelassenheit entgegen", ließ der 54-Jährige auf dpa-Nachfrage mitteilen. Interne Schwierigkeiten wies er zurück.

"Von irgendwelchen Differenzen zwischen dem Gremium und mir weiß ich nichts", zitierte der TV-Sender "Sky Sport News" Schulte. Auch das Verhältnis zum Coach sei in Ordnung, er wolle sein Engagement beim hanseatischen Fußball-Zweitligisten fortsetzen: "Ich habe gut mit Schubert zusammengearbeitet und werde das auch weiter tun."

Ungewöhnlich ist allerdings, dass Schulte als Verantwortlicher für den sportlichen Bereich weder beim klärenden Gespräch mit dem Coach noch bei der anschließenden Pressekonferenz zugegen war. Zudem sickerte durch, dass es schon im vorigen Jahr zwischen Schulte und Schuberts Vorgänger Holger Stanislawski sowie einigen Akteuren atmosphärische Störungen gegeben haben soll.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schlechte Laune 
Riesiger Elefant wütet in indischer Stadt

Offenbar auf der Sucher nach Futter, zerstörte das Tier mehrere Häuser. Video

Ausgezeichnet 
t-online.de ist die beliebteste Nachrichtenseite 2015

Das Portal hat bei der Abstimmung "Website des Jahres 2015" gewonnen. mehr


Shopping
Shopping 
Die besten spanischen Rotweine zum halben Preis

50 % Rabatt auf 6 auserlesene Spitzenweine - 36,50 € statt 73,70 €. Portofrei bei vinos.de.

Shopping 
Ihre Alltags-Helden: Haushaltsgeräte von Privileg

Nutzen Sie jetzt 100 Tage Zahlpause bei den Top-Angeboten gefunden auf otto.de! zum Special

Shopping 
Neue Trends, feminine Schnitte und edle Materialien

Entdecken Sie jetzt MADELEINE und lassen Sie sich begeistern! zum MADELEINE Special

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal