Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Hertha BSC glaubt an "sehr gute Chancen" beim DFB-Sportgericht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vor Verhandlung: Hertha glaubt an "sehr gute Chancen"

24.05.2012, 21:09 Uhr | dpa

Hertha BSC glaubt an "sehr gute Chancen" beim DFB-Sportgericht. Hertha-Manager Michael Preetz glaubt weiter an ein Wiederholungsspiel.

Hertha-Manager Michael Preetz glaubt weiter an ein Wiederholungsspiel. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Einen Tag vor der Berufungsverhandlung beim DFB um das Chaos-Relegationsspiel von Düsseldorf hat sich die Clubführung von Hertha BSC erneut optimistisch gezeigt.

"Wir haben sehr, sehr gute Chancen", sagte Manager Michael Preetz bei einer Fan-Diskussion in Berlin. Der Berliner Verein will vor dem Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes eine Wiederholung der Bundesliga-Relegationspartie gegen Fortuna Düsseldorf erstreiten - in erster Instanz war die Forderung noch abgelehnt worden.

"Diesmal hoffen wir auf eine vernünftige Beweisaufnahme", betonte Preetz. Im Gegensatz zur ersten Verhandlung in Frankfurt wollen die Berliner am Freitag Foto- und Videoaufnahmen vorbringen, die belegen sollen, dass Hertha-Spieler beim vorzeitigen Platzsturm von Düsseldorfer Anhängern bedrängt und bedroht worden waren.

Vereinspräsident Werner Gegenbauer meinte vor etwas mehr als 600 Teilnehmern der Debatte, zum Gang durch die Instanzen trotz etwaiger negativer Reaktionen der Öffentlichkeit gezwungen zu sein. "Hertha BSC hat die verdammte Verpflichtung, sein Recht zu suchen", sagte Gegenbauer. "Dazu ist das Regelwerk des DFB da."

Zudem wiederholte Gegenbauer, bei einer neuerlichen juristischen Niederlage auch einen Einspruch beim Ständigen Schiedsgericht für Vereine und Kapitalgesellschaften der Lizenzligen in Betracht zu ziehen. Dieser Schritt könnte am nächsten Dienstag zur Sprache kommen, "wenn da schon zufällig eine Mitgliederversammlung ist".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017