Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Rachid Azzouzi: Fürths Erfolgsmanager geht zum FC St. Pauli

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fürth-Manager Azzouzi schließt sich dem FC St. Pauli an

25.05.2012, 17:30 Uhr | dpa

Rachid Azzouzi: Fürths Erfolgsmanager geht zum FC St. Pauli. Rachid Azzouzi zieht es nach Hamburg. (Quelle: imago)

Rachid Azzouzi zieht es nach Hamburg. (Quelle: imago)

Manager Rachid Azzouzi verlässt den Bundesliga-Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth und wechselt zum Zweitligisten FC St. Pauli. Der 41-Jährige wird dort neuer Sportchef. In Hamburg erhalte er einen Vierjahresvertrag.

"Rachid und ich haben in den letzten Jahren sehr vertrauensvoll zusammengearbeitet. Wir hätten ihn sehr gerne als Manager gehalten", sagte SpVgg-Präsident Helmut Hack. Azzouzi begründete seinen Schritt in die 2. Liga damit, dass er sich weiterentwickeln wolle. "Es war keine einfache Entscheidung, weil man ein Stück zurücklässt", sagte er auf der Homepage des FC St. Pauli.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017