Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Kölner Amtsgericht spricht vermeintliche Schläger frei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kölner Amtsgericht spricht vermeintliche Schläger frei

04.07.2012, 17:59 Uhr | dpa

Köln (dpa) - Das Amtsgericht Köln hat zwei Angeklagte vom Vorwurf freigesprochen, beim Bundesliga-Heimspiel des 1. FC Köln gegen Bayern München einen Polizisten und einen Stadion-Mitarbeiter schwer verletzt zu haben.

Das Gericht urteilte auf Freispruch, weil den Männern eine konkrete Tatbeteiligung nicht nachzuweisen war. Das teilte der Fußball-Zweitligist 1. FC Köln am Mittwoch mit. Die Attacke hatte sich bei dem Spiel am 5. Februar 2011 ereignet.

Der damalige Erstligaverein hatte die Ermittlungen seinerzeit unterstützt und gegen die beiden Angeklagten ein bundesweites Stadionverbot ausgesprochen. "Ich habe den Prozess aufmerksam verfolgt und mir die Geschehnisse von dem geschädigten Polizeibeamten schildern lassen. Ich verurteile diese Gewalt-Exzesse scharf. Wer die Bühne des Fußballs missbraucht, um ohne ersichtlichen Grund Polizeibeamte und Stadionmitarbeiter derart brutal zu attackieren, ist für mich kein Fußballfan, sondern ein Gewalttäter", sagte FC-Präsident Werner Spinner in einer Vereinsmitteilung.

Das Urteil werde akzeptiert. "Dennoch bleibt es unverständlich, dass die Tat auch anderthalb Jahre nach dem Vorfall vor Gericht ungesühnt bleibt. Es tut mir insbesondere für die Opfer leid, dass bislang kein Täter verurteilt werden konnte", sagte Spinner weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal