Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Unions Torwart-Neuzugang Haas fällt wochenlang aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unions Torwart-Neuzugang Haas fällt wochenlang aus

07.07.2012, 11:22 Uhr | dpa

Unions Torwart-Neuzugang Haas fällt wochenlang aus. Daniel Haas muss einen Rückschlag verkraften.

Daniel Haas muss einen Rückschlag verkraften. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin muss mehrere Wochen auf seinen Neuzugang Daniel Haas verzichten. Der Torwart, der von Bundesligist 1899 Hoffenheim in die Hauptstadt gewechselt war, leidet an einem Einriss des rechten Innenmeniskus.

Haas werde in der kommenden Woche operiert, teilte der Fußball-Zweitligist mit. Nach den bisherigen Vorstellungen von Trainer Uwe Neuhaus sollte Haas eigentlich Stammkeeper Jan Glinker ablösen.

"Das ist sehr bitter für Daniel und uns", kommentierte der Berliner Coach den mehrwöchigen Ausfall. "Wir müssen nun die Operation abwarten, danach wissen wir, wie lange er voraussichtlich fehlen wird", sagte Neuhaus in einer Pressemitteilung: "Natürlich hoffe ich auf einen schnellen Heilungsverlauf, damit er bald wieder ins Training einsteigen kann."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017