Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

FSV Frankfurt zum Saisonstart ohne Stark

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FSV Frankfurt zum Saisonstart ohne Stark

13.07.2012, 19:17 Uhr | dpa

FSV Frankfurt zum Saisonstart ohne Stark. Der Frankfurter Yannick Stark leidet an einem Knochenödem im Mittelfußknochen.

Der Frankfurter Yannick Stark leidet an einem Knochenödem im Mittelfußknochen. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt muss zum Saisonstart auf Mittelfeldspieler Yannick Stark verzichten. Der 21-Jährige leidet an einem Knochenödem im Mittelfußknochen und muss mehrere Wochen pausieren.

"Das ist bitter, dass ich jetzt in der Schlussphase der Vorbereitung nicht mitwirken kann. Ich hoffe, dass ich so bald wie möglich wieder trainieren und auf dem Platz eingreifen kann", erklärte Stark nach der gestellten Diagnose. Neuzugang John Verhoek hat sich im Training eine Zerrung zugezogen. Der Stürmer kann wie voraussichtlich auch Verteidiger Nils Teixeira (muskuläre Probleme) in der kommenden Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal