Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Dynamo Dresden erreicht 0:0 gegen Manchester City

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dresden erreicht 0:0 gegen Manchester City

18.07.2012, 10:12 Uhr | dpa

Innsbruck (dpa) - Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat einen Prestigeerfolg gegen den englischen Fußball-Meister Manchester City erreicht. Das Testspiel im Tivoli-Stadion in Innsbruck endete 0:0.

Während sich die Meistermannschaft von Trainer Roberto Mancini im österreichischen Seefeld auf die neue Saison vorbereitet, trainieren die Dresdner von Ralf Loose am Walchsee.

City hatte vor 4650 Zuschauern in den Argentiniern Carlos Tevez und Sergio Aguero, den beiden Ivorern Kolo und Yaya Touré und dem Ex-HSV-Profi Vincent Kompany einige Stars aufgeboten. Den Engländern waren die schweren Beine vom Training deutlich anzusehen, und so ließen sie nur gelegentlich ihre Klasse aufblitzen. Loose ließ in beiden Halbzeiten fast die gesamte Mannschaft auflaufen. Im Tor feierte Neuzugang Florian Fromlowitz sein Debüt im Dynamo-Dress.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal