Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

VfL Bochum einigt sich mit Japaner Tasaka

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfL Bochum einigt sich mit Japaner Tasaka

20.07.2012, 12:25 Uhr | dpa

VfL Bochum einigt sich mit Japaner Tasaka. Bochums Trainer Andreas Bergmann bekommt Verstärkung aus Japan.

Bochums Trainer Andreas Bergmann bekommt Verstärkung aus Japan. (Quelle: dpa)

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum ist auf der Suche nach Verstärkungen erneut in Japan fündig geworden. Wie der Verein mitteilte, hat sich der Club mit Mittelfeldspieler Yusuke Tasaka und dessen bisherigem Verein Kawasaki Frontale auf einen sofortigen Wechsel geeinigt.

Der 27-Jährige erhält einen Vertrag bis 2015 und wird am 24. Juli in Bochum zum Medizincheck erwartet. "Durch seine Spielstärke und seine Wendigkeit wird er eine Bereicherung sein", sagte VfL-Trainer Andreas Bergmann. Tasaka, der in 104 J-League-Partien elf Tore erzielte, wäre nach Shinji Ono (2007-2010), Chong Tese (2010-2012) und Takashi Inui (2011-12) der vierte Profi aus der japanischen Liga, der für Bochum spielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal