Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Bochumer Fabian erleidet erneut Kreuzbandriss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bochumer Fabian erleidet erneut Kreuzbandriss

23.07.2012, 14:59 Uhr | dpa

Bochum (dpa) - Fußballprofi Patrick Fabian hat sich erneut einen Kreuzbandriss zugezogen und wird dem Zweitligisten VfL Bochum auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Die schwere Verletzung am rechten Knie wurde am Montag nach einer Untersuchung im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus diagnostiziert. Für Fabian, der sich im Bochumer Trainingslager in Barsinghausen während der ersten Einheit das Knie verdreht hatte, ist es bereits die dritte Verletzung dieser Art binnen 16 Monaten.

Wie lange der 24 Jahre alte Profi ausfallen wird, lasse sich derzeit nicht seriös abschätzen, teilte der VfL mit. Wegen seiner vorangegangenen Verletzungen hatte Fabian in der vergangenen Saison keinen Einsatz in der Zweitliga-Elf der Bochumer.

Ebenfalls eine Trainingsverletzung erlitt am Sonntag Bochums Ersatztorhüter Michael Esser. Er zog sich einen Mittelhandbruch zu und soll am Dienstag operiert werden. Cheftrainer Andreas Bergmann muss wahrscheinlich drei Monate auf den 24-Jährigen verzichten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal