Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Kurz von Jahn Regensburg bricht sich den Knöchel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kurz von Jahn Regensburg bricht sich den Knöchel

28.07.2012, 10:21 Uhr | dpa

Kurz von Jahn Regensburg bricht sich den Knöchel. Regensburgs Thomas Kurz hat sich den Knöchel gebrochen.

Regensburgs Thomas Kurz hat sich den Knöchel gebrochen. (Quelle: dpa)

Regensburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg muss rund zehn Wochen auf seinen Mittelfeldspieler Thomas Kurz verzichten. Der 24-Jährige zog sich kurz vor Ende des Trainingslagers in Bad Birnbach einen Knöchelbruch zu. Das gab der Aufsteiger aus der Oberpfalz bekannt.

Kurz soll am Samstag operiert werden. Kurz bestritt in der vergangenen Saison für Regensburg 29 Drittliga-Spiele und erzielte dabei sechs Tore.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal