Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Schalke verleiht Jungprofi Hofmann an Paderborn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalke verleiht Jungprofi Hofmann an Paderborn

30.07.2012, 10:59 Uhr | dpa

Schalke verleiht Jungprofi Hofmann an Paderborn. Horst Heldt hofft auf eine positive Weiterentwicklung des Nachwuchsstürmers Philipp Hofmann in Paderborn.

Horst Heldt hofft auf eine positive Weiterentwicklung des Nachwuchsstürmers Philipp Hofmann in Paderborn. (Quelle: dpa)

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 reduziert weiter seinen Kader für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga. Wenige Tage vor dem Zweitliga-Start hat der Revierclub seinen Nachwuchsstürmer Philipp Hofmann an den SC Paderborn verliehen.

Wie die Gelsenkirchener mitteilten, gilt die Vereinbarung zunächst für ein Jahr. Bei den Königsblauen läuft der Kontrakt des 19 Jahre alten Jungprofis, der in der 2. Liga Spielpraxis sammeln soll, noch bis 2014.

"Philipp ist ein sehr talentierter Angreifer, für den es jetzt das Allerwichtigste ist, dass er sich als Fußballer weiterentwickelt. Wir sind überzeugt, dass dies bei einem guten Zweitligisten wie dem SC Paderborn sichergestellt ist", sagte Schalke-Manager Horst Heldt.

In der abgelaufenen Saison wurde Hofmann mit der Schalker U 19 durch einen 2:1-Endspielsieg über Bayern München deutscher Meister bei den A-Junioren. Im Finale erzielte der 1,94 Meter große Stürmer den Siegtreffer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017