Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Regensburger Stadion ist offiziell zweitligatauglich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Regensburger Stadion ist offiziell zweitligatauglich

07.08.2012, 11:04 Uhr | dpa

Regensburger Stadion ist offiziell zweitligatauglich. Oscar Corrochano spielt mit seinem Team im Regensburger Jahnstadion.

Oscar Corrochano spielt mit seinem Team im Regensburger Jahnstadion. (Quelle: dpa)

Regensburg (dpa) - Wenige Tage vor dem ersten Fußball-Heimspiel der Saison gegen den MSV Duisburg hat die Spielstätte von Jahn Regensburg offiziell den Status zweitligatauglich erhalten.

Die Bauaufsichtsbehörde Regensburg habe den Umbau des nun 12 500 Zuschauer fassenden Jahnstadions abgenommen und die von der Deutschen Fußball Liga (DFL) geforderte Konformitätserklärung abgegeben, teilte der Verein mit. "Durch gemeinsames Handeln wurde Großartiges geleistet", sagte Jahn-Geschäftsführer Johannes Baumeister.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017