Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

1860 München muss zwei Monate auf Makos verzichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1860 München muss zwei Monate auf Makos verzichten

09.08.2012, 18:37 Uhr | dpa

1860 München muss zwei Monate auf Makos verzichten. Grigoris Makos (l) wird rund zwei Monate ausfallen.

Grigoris Makos (l) wird rund zwei Monate ausfallen. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Fußball-Zweitligist TSV 1860 München muss rund zwei Monate auf seinen griechischen EM-Teilnehmer Grigoris Makos verzichten. Nach nur einem Pflichtspiel für die "Löwen" zog sich der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler im Training einen Riss des Syndesmosebandes am linken Sprunggelenk zu.

Makos' Ausfall sei "sehr schade", erklärte 1860-Coach Reiner Maurer. Makos war im Juli von AEK Athen nach München gewechselt. Bei der Europameisterschaft in Polen und Ukraine war er zweimal für die griechische Nationalelf zum Einsatz gekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017