Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

FSV Frankfurts Linksverteidiger Jung verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FSV Frankfurts Linksverteidiger Jung verletzt

17.08.2012, 18:56 Uhr | dpa

FSV Frankfurts Linksverteidiger Jung verletzt. FSV-Trainer Benno Möhlmann muss erst einmal auf Anthony Jung verzichten.

FSV-Trainer Benno Möhlmann muss erst einmal auf Anthony Jung verzichten. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt muss in den kommenden Wochen auf Linksverteidiger Anthony Jung verzichten.

Jung hat einen Einriss im Hüftbeuger mit starker Einblutung erlitten. Das habe eine Untersuchung ergeben, teilte der Club vor dem Spiel in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach mit. Jung war zu Saisonbeginn von der U23 der Frankfurter Eintracht zum Stadtrivalen gewechselt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal