Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

FC St. Pauli: Verletzungspausen für Thy und Gogia

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC St. Pauli: Verletzungspausen für Thy und Gogia

04.09.2012, 13:02 Uhr | dpa

FC St. Pauli: Verletzungspausen für Thy und Gogia. Lennart Thy (l) wird St.

Lennart Thy (l) wird St. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli beklagt vor dem Gastspiel in der 2. Fußball-Bundesliga beim FC Energie Cottbus zwei verletzte Spieler. Stürmer Lennart Thy erlitt im Training einen Außenbandanriss im rechten Knie und muss mit einer längeren Pause rechnen.

Mittelfeldakteur Akaki Gogia klagte über Hüftprobleme und soll eingehend untersucht werden. Ein Mitwirken in Cottbus ist nach Aussage von Trainer André Schubert aber nicht möglich.

"Das ist sehr ärgerlich. Beide haben bisher einen guten Eindruck hinterlassen, das ist ein Bruch in ihrer persönlichen Entwicklung", sagte Schubert in Hamburg. Für Thy dürfte der ebenfalls für diese Saison neuverpflichtete Daniel Ginczek von Beginn an zum Zuge kommen. Der Angreifer hat sich durch ein Tor und eine Torvorlage im Pokal beim Offenburger FV aufgedrängt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017