Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Aue löst Vertrag mit Pierre le Beau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aue löst Vertrag mit Pierre le Beau

31.08.2012, 14:32 Uhr | dpa

Aue löst Vertrag mit Pierre le Beau. Pierre Le Beau verlässt Aue.

Pierre Le Beau verlässt Aue. (Quelle: dpa)

Aue (dpa) - Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue lässt kurz vor dem Ende der Transferperiode Rechtsverteidiger Pierre le Beau ziehen. Der ursprünglich bis 30. Juni 2014 laufende Vertrag des 26-Jährigen wurde im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst. Das teilte der Club mit.

Le Beau wird mit Drittligist Chemnitzer FC in Verbindung gebracht. In der laufenden Saison wurde der Abwehrspieler noch nicht berücksichtigt. Le Beau absolvierte 97 Spiele in Aue und schoss dabei fünf Tore. Mit einem Wechsel nach Chemnitz würde er in seine Geburtsstadt zurückkehren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal