Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Verletzungspech beim FSV Frankfurt: Schlicke fällt aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verletzungspech beim FSV Frankfurt: Schlicke fällt aus

04.09.2012, 17:17 Uhr | dpa

Verletzungspech beim FSV Frankfurt: Schlicke fällt aus. Frankfurts Björn Schlicke fällt länger aus.

Frankfurts Björn Schlicke fällt länger aus. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt muss für längere Zeit auf seinen Kapitän Björn Schlicke verzichten. Wie eine MRT-Untersuchung ergab, zog sich der Innenverteidiger beim 1:0-Sieg gegen den FC Erzgebirge Aue einen Muskelriss im linken Adduktorenbereich zu.

"Das ist nach dem tollen Saisonstart leider ein herber Rückschlag für mich", sagte der 31-Jährige. "Jetzt muss ich mich von außen einbringen und hoffen, dass der positive Lauf unserer Mannschaft weiter anhält." Die Frankfurter sind mit zehn Punkten aus den ersten vier Spielen so gut wie noch nie in eine Zweitliga-Saison gestartet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017