Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

1. FC Köln klagt bei Pezzoni-Anwalt "Wohlverhaltensklausel" ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Köln pocht bei Pezzoni-Anwalt auf "Wohlverhaltensklausel"

10.09.2012, 13:27 Uhr | dpa

1. FC Köln klagt bei Pezzoni-Anwalt "Wohlverhaltensklausel" ein. Kevin Pezzoni hatte zuvor beim 1.

Kevin Pezzoni hatte zuvor beim 1. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Im Streit zwischen Fußball-Zweitligist 1. FC Köln und seinem ehemaligen Spieler Kevin Pezzoni will der Verein bei dessen Anwalt auf Einhaltung von Vertragsvereinbarungen pochen.

"Unsere Rechtsabteilung wird dem Rechtsanwalt von Kevin Pezzoni in einem Schreiben auf unzutreffende Aussagen im Interview hinweisen sowie auf die Bestimmungen des Aufhebungsvertrages, insbesondere die Wohlverhaltensklausel", teilte FC-Sprecher Gerd Koslowski mit.

Pezzonis Anwalt Tom Erdt wollte auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa den Vorgang mit Verweis auf das laufende Verfahren nicht kommentieren. Erdt wollte auch nicht sagen, ob das vom FC angekündigte Schreiben bereits eingetroffen ist.

Zwischen Pezzoni und dem 1. FC Köln hatte sich wegen eines Interviews in der "Welt am Sonntag" ein Zwist entwickelt. Der Spieler hatte der Darstellung des Bundesligaabsteigers widersprochen, der laufende Kontrakt sei auf Bitten Pezzonis gelöst worden.

Der Profi war von mutmaßlichen Hooligans in seinem häuslichen Umfeld und via Facebook bedroht und wohl auch beleidigt worden. In der vergangenen Woche hatte Pezzoni deswegen Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Köln erstattet.

Der 1. FC Köln hielt am Montag fest, dass in der Sache "alles ausführlich gesagt" sei. "Deswegen gibt es keine weiteren Kommentare von unserer Seite", hieß es. Vereinspräsident Werner Spinner hatte schon am Sonntag wissen lassen, dass "die Akte Pezzoni für den FC geschlossen ist".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal