Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Ex-Kölner Pezzoni trainiert bei Hertha BSC mit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ex-Kölner Pezzoni trainiert bei Hertha BSC mit

07.10.2012, 14:12 Uhr | dpa

Ex-Kölner Pezzoni trainiert bei Hertha BSC mit. Kevin Pezzoni will sich bei Hertha BSC im Probetraining anbieten.

Kevin Pezzoni will sich bei Hertha BSC im Probetraining anbieten. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der derzeit vertragslose Innenverteidiger Kevin Pezzoni wird von Dienstag an beim Fußball-Zweitligisten Hertha BSC mittrainieren. Dies teilte der Hauptstadtverein mit.

Pezzonis Vertrag beim Ligarivalen 1. FC Köln war kurz vor Ende der Transferfrist im August aufgelöst worden, nachdem er von Hooligans bedroht und beleidigt worden war. Im deutschen Fußball folgte eine tagelange Debatte über den Vorfall. Die Kölner erklärten, sie hätten zum Schutz Pezzonis gehandelt. Der Fußballprofi gab hingegen an, er fühle sich im Stich gelassen.

Bei Hertha könnte er nun einen Neuanfang starten. Die Berliner suchen nach Ersatz in der Abwehr, weil Maik Franz, Felix Bastians und Christoph Janker langfristig fehlen. Auch Roman Hubnik fällt derzeit aus.

Pezzoni hatte die gesamte Saisonvorbereitung beim 1. FC Köln absolviert und war dort in zwei Spielen zum Einsatz gekommen. "Wir wollen deshalb die Chance der Länderspielpause in den kommenden zwölf Tagen vor unserem nächsten Spiel in Bochum nutzen, um gemeinsam mit Kevin Pezzoni zu prüfen, inwieweit eine Zusammenarbeit beiden Seiten dienen könnte", erklärte Hertha-Manager Michael Preetz.

"Ich freue mich darauf, bei Hertha BSC wieder auf sehr hohem Niveau unbelastet trainieren zu können. Wenn ich den Herthanern helfen könnte, würde ich dies sehr gern tun", sagte Pezzoni, der sich nach seiner Vertragsauflösung zuletzt bei seinem ehemaligen Verein Eintracht Frankfurt fit hielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal