Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Mittelhandbruch bei Regensburgs Kamavuaka

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mittelhandbruch bei Regensburgs Kamavuaka

12.10.2012, 17:13 Uhr | dpa

Mittelhandbruch bei Regensburgs Kamavuaka. Regensburgs Wilson Kamavuaka hat sich einen Mittelhandbruch zugezogen.

Regensburgs Wilson Kamavuaka hat sich einen Mittelhandbruch zugezogen. (Quelle: dpa)

Regensburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg hat einen verletzten Profi zu beklagen. Wie der Verein mitteilte, erlitt Abwehrspieler Wilson Kamavuaka im Training bei einem Sturz einen Mittelhandbruch.

Wie lange der Innenverteidiger ausfällt, stand zunächst nicht fest. Der Club hofft, dass der ehemalige Nürnberger in der Partie gegen den 1. FC Köln wieder eingesetzt werden kann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017