Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Dresden lehnt Positionspapier zur Sicherheit ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dresden lehnt Positionspapier zur Sicherheit ab

26.10.2012, 15:50 Uhr | dpa

Dresden lehnt Positionspapier zur Sicherheit ab. Dynamo Dresden lehnt das Positionspapier "Sicheres Stadionerlebnis" der DFL ab.

Dynamo Dresden lehnt das Positionspapier "Sicheres Stadionerlebnis" der DFL ab. (Quelle: dpa)

Dresden (dpa) - Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden lehnt das derzeit vorliegende Positionspapier "Sicheres Stadionerlebnis" der Deutschen Fußball Liga (DFL) ab.

Wie der Verein mitteilte, will der Club die "pauschal angedrohten, beschlossenen oder verhängten Strafmaßnahmen wie Nacktkörperkontrollen, Reduzierung oder Abschaffung von Stehplätzen in Stadien sowie das Verbot von Fan-Utensilien rundweg ablehnen". Deshalb sei aus Sicht des Vereins "in unverhältnismäßig hohem Maß das Millionen Menschen verbindende Freizeiterlebnis 'Stadionbesuch' beeinträchtigt". Zudem würden die Ideen des Papiers die Clubs in "ihrem Streben nach konstruktiver und auf Interessenausgleich angelegter Zusammenarbeit mit ihren Fans" zurückwerfen.

Neben Dynamo gibt es noch zahlreiche weitere Vereine, die das Papier ablehnen. Die DFL hat darauf bereits mit dem Vorschlag reagiert, eine Informationsveranstaltung für die 36 Profi-Clubs zu veranstalten. Borussia Dortmund und Bayern München hatten das angedachte Sicherheitskonzept zuletzt begrüßt. Die DFL hatte zudem noch einmal darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Positionspapier weder um ein abschließendes Konzept noch um ein finales Arbeitsergebnis handele.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal