Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Zwei Wochen Pause für Bochumer Torwart Luthe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zwei Wochen Pause für Bochumer Torwart Luthe

28.10.2012, 16:04 Uhr | dpa

Zwei Wochen Pause für Bochumer Torwart Luthe. Andreas Luthe zog sich eine Risswunde am rechten Oberschenkel zu.

Andreas Luthe zog sich eine Risswunde am rechten Oberschenkel zu. (Quelle: dpa)

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum muss vorerst auf Andreas Luthe verzichten. Der Torhüter hat sich beim 1:6 seiner Mannschaft am Samstag in Aue eine zehn Zentimeter lange Risswunde am rechten Oberschenkel zugezogen.

Die Wunde war nach Luthes Auswechslung in der 14. Minute noch in der Kabine mit acht Stichen genäht worden. Wie der Club am Sonntag auf seiner Internet-Seite mitteilte, ist mit einer zweiwöchigen Zwangspause des Kapitäns zu rechnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017