Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fan-Anleihe des 1. FC Köln bringt zehn Millionen Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1. FC Köln erreicht Ziel: Zehn Millionen Euro durch Fan-Anleihe

05.11.2012, 13:26 Uhr | dpa

Fan-Anleihe des 1. FC Köln bringt zehn Millionen Euro. Kölns Präsident Werner Spinner kann einen Erfolg vermelden.

Kölns Präsident Werner Spinner kann einen Erfolg vermelden. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Der Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat sein gestecktes Ziel bereits vorzeitig erreicht. Die Anfang August aufgelegte FC-Fananleihe ist mit einem Emissionsvolumen von zehn Millionen Euro ausverkauft, teilten die Rheinländer mit.

"Das Ergebnis der Anleiheplatzierung nach zwei Monaten kann sich sehen lassen. Die frühzeitige vollständige Platzierung der Fananleihe ist ein sehr erfreuliches Ergebnis, gerade auch angesichts des schwierigen Saisonstarts und der wirtschaftlichen Gesamtsituation des 1. FC Köln", sagte FC-Präsident Werner Spinner.

Den Emissionserlös will der Verein wie angekündigt "in großen Teilen zur Umschuldung" nutzen, versicherte Geschäftsführer Oliver Leki. Die Anleihe-Zeichner erhalten fünf Prozent Zinsen auf ihr eingesetztes Kapital. Die Laufzeit des Papiers beträgt fünf Jahre.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal