Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

MSV Duisburg: Ex-Chef Walter Hellmich will Insolvenz verhindern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MSV Duisburg: Ex-Chef Walter Hellmich will Insolvenz verhindern

20.11.2012, 10:52 Uhr | dpa

MSV Duisburg: Ex-Chef Walter Hellmich will Insolvenz verhindern. Walter Hellmich will dem MSV Duisburg helfen.

Walter Hellmich will dem MSV Duisburg helfen. (Quelle: dpa)

Duisburg (dpa) - Der ehemalige Clubchef Walter Hellmich hat sich bereiterklärt, den Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg bei der Abwicklung der finanziellen Schwierigkeiten zu unterstützen.

"Wenn ich helfen kann, und darum wurde ich gebeten, versuche ich das mit Freunden zu tun", sagte der Bauunternehmer im WDR-Fernsehen. In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass der Club kurzfristig mehrere Millionen Euro aufbringen muss, um die Insolvenz zu verhindern. "Meines Wissens besteht ein Delta von knapp fünf Millionen Euro", meinte Hellmich.

Hellmich, dessen Unternehmen die Duisburger Arena baute, gehört zu den Stadiongesellschaftern, die dem Verein ein Sanierungskonzept vorgelegt hatten. Die Investorengruppe verlangt dem Vernehmen nach mehr Einfluss auf das operative Geschäft. Dazu müsste eine Mitgliederversammlung des Clubs eine Satzungsänderung beschließen. Vorwürfe aus dem Umfeld, dass sich die Gesellschafter bereichern wollen, weist Hellmich zurück: "Mit einem Fußballverein können sie kein Geld verdienen. Das ist absurd. Die Stadiongesellschafter haben 7,5 Millionen Euro investiert und bekommen bis heute keinen Cent."

Der 68-Jährige hatte vor rund zwei Jahren seine Ämter beim MSV abgegeben und schließt eine Rückkehr aus. "Ich habe mich ganz bewusst aus allem rausgehalten. Vielleicht war das ein Fehler. Meine Nachfolger, die meinten, sich mehr um Posten zu kümmern, als um den MSV, haben sehr viel angerichtet", sagte Hellmich. Vor einer Woche war der bisherige Vorsitzende Andreas Rüttgers von seinem Posten zurückgetreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal