Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Was geht zwischen 1860 München und Sven-Göran Eriksson?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spion des Tages: Eriksson in Alter Försterei

26.11.2012, 09:00 Uhr | dpa

Was geht zwischen 1860 München und Sven-Göran Eriksson?. Sven-Göran Eriksson gilt als Trainerkandidat bei 1860 München.

Sven-Göran Eriksson gilt als Trainerkandidat bei 1860 München. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - So eine Dienstreise hätte sich Sven-Göran Eriksson vor Jahren auch nicht träumen lassen. Der Ex-Nationalcoach Englands saß beim Zweitliga-Kick zwischen Union Berlin und dem TSV 1860 München auf der provisorischen VIP-Tribüne im Stadion "An der alten Försterei" und machte fleißig Notizen.

Der Schwede gilt als Wunschlösung des jordanischen "Löwen"-Investors Hasan Ismaik auf der 1860-Bank.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017