Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Dynamo Dresden entlässt Trainer Ralf Loose

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Müller: "Wir konnten nicht einfach zum Alltag übergehen"

09.12.2012, 10:25 Uhr | dpa

Dynamo Dresden entlässt Trainer Ralf Loose. Ralf Loose muss seinen Trainerstuhl in Dresden räumen. (Quelle: imago/Robert Michael)

Ralf Loose muss seinen Trainerstuhl in Dresden räumen. (Quelle: Robert Michael/imago)

Ralf Loose ist nicht mehr Trainer von Zweitligist Dynamo Dresden. Der 49-Jährige wurde einen Tag nach der 0:3-Heimniederlage gegen den VfL Bochum beurlaubt. Dresden rutschte nach der Pleite auf Relegationsplatz 16.

"Nach reiflicher Überlegung konnten wir nach nur 15 Punkten aus 18 Spielen, der erneuten Heimniederlage und unserer sportlich zunehmend bedrohlichen Situation nicht einfach zum Alltag übergehen", erklärte Geschäftsführer Christian Müller. Zunächst wird der Sportliche Leiter Steffen Menze die Mannschaft am letzten Spieltag vor der Winterpause beim TSV 1860 München betreuen.

Sieben Trainerentlassungen in einer Saison

In der laufenden Zweitliga-Saison ist Loose schon der siebte Trainer, der seinen Stuhl räumen muss. Vorzeitig gehen mussten bisher Oliver Reck (MSV Duisburg), André Schubert (FC St. Pauli), Andreas Bergmann (VfL Bochum), Oscar Corrochano (Jahn Regensburg), Reiner Maurer (TSV 1860 München) und Gerd Dais (SV Sandhausen).


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal