Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

St. Pauli: Fabian Boll pausiert bis Januar 2013

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

St. Pauli: Fabian Boll pausiert bis Januar 2013

10.12.2012, 14:25 Uhr | dpa

St. Pauli: Fabian Boll pausiert bis Januar 2013. St.

St. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Fabian Boll greift beim Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli erst 2013 wieder ins Geschehen ein. In diesem Kalenderjahr wird der 33-jährige Kapitän aufgrund der Nachwirkungen einer hartnäckigen Rückenprellung kein Spiel mehr bestreiten. Dies gab Trainer Michael Frontzeck bekannt.

Boll hat sein letztes Pflichtspiel für St. Pauli am 3. November beim 2:0 in München absolviert. Auch die Mittelfeldspieler Kevin Schindler (Beschwerden am Sprunggelenk) und Florian Bruns (Wirbelsäulenprellung) werden im Spiel beim FC Ingolstadt 04 nicht mehr zum Einsatz kommen. Die personelle Lage führe aber nicht dazu, dass während der Winterpause ein neuer Spieler unter Vertrag genommen werde, sagte Frontzeck.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal