Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Aues Nickenig für zwei Spiele gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aues Nickenig für zwei Spiele gesperrt

18.12.2012, 12:32 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Tobias Nickenig vom Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Spiele gesperrt worden.

Das teilte der DFB mit. Nickenig hatte gegen Energie Cottbus in der Nachspielzeit seinen Gegenspieler geschubst und dafür die Rote karte erhalten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal