Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Pech für SSV Jahn Regensburg: Jonatan Kotzke fällt lange aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pech für SSV Jahn Regensburg: Jonatan Kotzke fällt lange aus

04.01.2013, 15:38 Uhr | dpa

Pech für SSV Jahn Regensburg: Jonatan Kotzke fällt lange aus. Jahns neuer Cheftrainer Franciszek Smuda hat bereits den ersten Verletzten zu beklagen.

Jahns neuer Cheftrainer Franciszek Smuda hat bereits den ersten Verletzten zu beklagen. (Quelle: dpa)

Regensburg (dpa) - Die Amtszeit für Trainer Franciszek Smuda hat beim SSV Jahn Regensburg mit einem Verletzten begonnen. Wie das Schlusslicht der 2. Fußball-Bundesliga am Freitag mitteilte, erlitt Jonatan Kotzke beim Auftakttraining einen Riss des vorderen Kreuzbandes.

Am kommenden Mittwoch soll der 22-Jährige operiert werden. "In der Rückrunde wird er leider nicht mehr spielen können", sagte Mannschaftsarzt Andreas Harlass-Neuking der "Mittelbayerischen Zeitung". Damit bricht dem neuen Trainer Smuda gleich zu Beginn seiner Tätigkeit eine Konstante des Hinrunden-Teams weg. Kotzke hatte vor der Winterpause in 19 von 20 Pflichtspielen in der Startelf gestanden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal