Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

VfL Bochum: Selim Gündüz erleidet Kreuzbandriss im Training

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bochums Gündüz erleidet Kreuzbandriss

12.02.2013, 10:34 Uhr | dpa

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum bleibt vom Verletzungspech verfolgt. Wie der Fußball-Zweitligist am Montag mitteilte, zog sich Nachwuchs-Offensivspieler Selim Gündüz im Training am vergangenen Freitag einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu.

Der 18-Jährige soll so schnell wie möglich operiert werden und fällt rund ein halbes Jahr aus. Zudem muss Stürmer Mirkan Aydin wegen anhaltender Schmerzen am rechten Wadenbein erneut operiert werden und fehlt drei bis vier Wochen.

Dem Angreifer war nach einem Wadenbeinbruch beim Auswärtsspiel in Fürth vor einem Jahr eine Platte eingesetzt worden. Ende Januar zog sich Aydin bei einem Zweikampf im Training eine Prellung im Bereich der Operationsstelle zu. Seitdem leidet der 25-Jährige unter starken Schmerzen. Nach Rücksprache mit den VfL-Medizinern entschlossen sich Spieler und Trainer, die Platte jetzt entfernen zu lassen. Der Eingriff soll am Dienstag von Mannschaftsarzt Karl-Heinz Bauer in Dortmund vorgenommen werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal