Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Berufung zum Pokalausschluss: Dresden gut vorbereitet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Berufung zum Pokalausschluss: Dresden gut vorbereitet

06.03.2013, 17:02 Uhr | dpa

Berufung zum Pokalausschluss: Dresden gut vorbereitet. Christian Müller (r) ist zuversichtlich vor der Berufungsverhandlung.

Christian Müller (r) ist zuversichtlich vor der Berufungsverhandlung. (Quelle: dpa)

Dresden (dpa) - Zweitligist Dynamo Dresden kämpft am Donnerstag in Frankfurt vor dem Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen den Pokalausschluss für die Saison 2013/14. Der Club will nicht nur die Ausgrenzung kippen, sondern eine Klärung der schuldunabhängigen Haftung herbeiführen.

Nach den Vorkommnissen rund um die Zweitrunden-Partie im DFB-Pokal bei Erstligist Hannover 96 am 31. Oktober 2012 war der Zweitligist im Dezember vergangenen Jahres vom DFB-Sportgericht zu der drakonischen Strafe verurteilt worden.

Im Berufungsverfahren unter Leitung von Götz Eilers versucht der Verein, den Ausschluss noch abzuwenden. "Wir reisen am Donnerstag gut vorbereitet nach Frankfurt und glauben, dass wir eine schlüssige Argumentation im Berufungsverfahren vortragen werden. Wir denken aber auch, je weniger von uns im Vorfeld Erwartungen an das Gericht über die Öffentlichkeit formuliert werden, desto eher können unsere Argumente auf fruchtbaren Boden fallen", sagte Dynamo-Geschäftsführer Christian Müller der Nachrichtenagentur dpa. Neben ihm wird Dresden durch Anwalt Jörg Heyer, den Sicherheitsbeauftragten Sören Klar und den Fanbeauftragten Marek Lange vertreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal