Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Braunschweiger Reichel erleidet Innenbandriss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Braunschweiger Reichel erleidet Innenbandriss

12.03.2013, 14:08 Uhr | dpa

Braunschweiger Reichel erleidet Innenbandriss. Braunschweigs Ken Reichel hat sich einen Innenbandriss zugezogen.

Braunschweigs Ken Reichel hat sich einen Innenbandriss zugezogen. (Quelle: dpa)

Braunschweig (dpa) - Nach Kapitän Dennis Kruppke fällt beim Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig ein weiterer wichtiger Spieler mehrere Wochen aus. Linksverteidiger Ken Reichel zog sich im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:1) einen Innenbandriss im linken Knie zu.

Das ergab nach Angaben des Clubs eine Untersuchung. Der 26 Jahre alte Profis hatte zuvor alle 26 Pflichtspiele komplett absolviert. Der ebenfalls am Knie verletzte Kruppke hat seit der Winterpause noch kein Spiel gemacht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal