Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Kapitän Leitl steht vor dem Aus in Ingolstadt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kapitän Leitl steht vor dem Aus in Ingolstadt

19.03.2013, 11:02 Uhr | dpa

Kapitän Leitl steht vor dem Aus in Ingolstadt. Stefan Leitls Vertrag soll beim FC Ingolstadt nicht verlängert werden.

Stefan Leitls Vertrag soll beim FC Ingolstadt nicht verlängert werden. (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Mannschaftskapitän Stefan Leitl steht vor dem Aus beim Fußball-Zweitligisten FC Ingolstadt.

Sein im Sommer auslaufender Vertrag werde nicht verlängert, sagte der 35-Jährige der "Bild"-Zeitung. "Ich werde am 19. Mai im Heimspiel gegen den 1. FC Köln mein letztes Spiel für Ingolstadt bestreiten", äußerte der Mittelfeldprofi und betonte: "Ich akzeptiere die Entscheidung des Vereins, künftig auf jüngere Spieler zu setzen." Vor wenigen Tagen hatten die Oberbayern erst mit Stürmer Moritz Hartmann (26) verlängert, der bis zum Jahr 2015 unterschrieb.

Leitl unterdessen habe das Angebot erhalten, vom Sommer an als Trainer im Ingolstädter Nachwuchsbereich zu arbeiten, sagte ein Vereinssprecher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017