Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Cottbus-Spieler Sörensen erleidet Muskelfaserriss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cottbus-Spieler Sörensen erleidet Muskelfaserriss

02.04.2013, 18:10 Uhr | dpa

Cottbus-Spieler Sörensen erleidet Muskelfaserriss. Dennis Sörensen hat sich im Spiel gegen Aalen einen Muskelfaserriss zugezogen.

Dennis Sörensen hat sich im Spiel gegen Aalen einen Muskelfaserriss zugezogen. (Quelle: dpa)

Cottbus (dpa) - Der Fußball-Zweitligist FC Energie Cottbus muss vorerst auf Dennis Sörensen verzichten.

Der Mittelfeldspieler zog sich im Heimspiel gegen Aalen (1:1) einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zu, wie eine MRT-Untersuchung bestätigte. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Wie lange der Däne nicht zur Verfügung steht, ist derzeit ungewiss.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal