Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Hertha-Profis Niemeyer und Pekarik fallen aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hertha-Profis Niemeyer und Pekarik fallen aus

09.04.2013, 15:15 Uhr | dpa

Hertha-Profis Niemeyer und Pekarik fallen aus. Herthas Peter Niemeyer musste mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Krankenhaus.

Herthas Peter Niemeyer musste mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Krankenhaus. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Fußball-Zweitliga-Spitzenreiter Hertha BSC muss am Freitag im Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt auf Kapitän Peter Niemeyer und den Slowaken Peter Pekarik verzichten.

Niemeyer zog sich nach Vereinsangaben beim 3:0-Erfolg im Spitzenspiel gegen Eintracht Braunschweig eine schwere Gehirnerschütterung zu und musste in die Berliner Charité gebracht werden. Laut Teamarzt Uli Schleicher geht es dem Mittelfeldspieler inzwischen aber schon viel besser. Allerdings bleibt Niemeyer zur Beobachtung noch in der Klinik.

Rechtsverteidiger Pekarik erlitt gegen die Niedersachsen kurz vor Spielende bei einem Sprint einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel und wird etwa 14 Tage pausieren müssen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal