Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Herthas Ziel: Am Sonntag zu Hause den Aufstieg feiern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Herthas Ziel: Am Sonntag zu Hause den Aufstieg feiern

16.04.2013, 13:50 Uhr | dpa

Herthas Ziel: Am Sonntag zu Hause den Aufstieg feiern. Jos Luhukay möchte den Aufstieg auch rechnerisch perfekt machen.

Jos Luhukay möchte den Aufstieg auch rechnerisch perfekt machen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Punktverlust des 1. FC Kaiserslautern beim 1:1 gegen Erzgebirge Aue macht es möglich: Jetzt kann Hertha BSC im eigenen Stadion die Aufstiegs-Party feiern.

Bei einem Sieg der Berliner am 30. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gegen den SV Sandhausen wäre die Rückkehr ins Oberhaus perfekt. "Wir hoffen, dass uns viele, viele Fans dabei unterstützen werden, unseren Plan in die Tat umzusetzen – denn so ein Erlebnis, in so einem Moment dabei gewesen zu sein, vergisst man ja auch als Fan nicht so schnell", sagte Trainer Jos Luhukay auf der Hertha-Internetseite.

Mit einem "Dreier" gegen den Abstiegskandidaten und dann 66 Punkten wären die Berliner in den restlichen vier Spielen nicht mehr von einem direkten Aufstiegsrang zu verdrängen. Der sechste Aufstieg in die 1. Liga wäre so früh wie noch nie zuvor perfekt.

Für Luhukay ist der Sprung in Liga eins aber nur ein Etappenziel. "In den restlichen Spielen geht es für uns dann darum, Platz eins zu sichern und Meister zu werden", meinte der Niederländer. "Gefeiert wird bei uns definitiv erst nach dem letzten Heimspiel gegen Energie Cottbus. Bis dahin werde ich, auch aus Respekt vor unseren Gegnern in der Liga, natürlich überhaupt nicht zulassen, dass in meiner Mannschaft irgendeiner nachlässig wird."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal