Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

DFB-Präsident Niersbach gratuliert Hertha zum Aufstieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Präsident Niersbach gratuliert Hertha zum Aufstieg

21.04.2013, 16:58 Uhr | dpa

DFB-Präsident Niersbach gratuliert Hertha zum Aufstieg. Wolfgang Niersbach: "Es ist schön, dass unsere Hauptstadt jetzt wieder in der Bundesliga vertreten ist.

Wolfgang Niersbach: "Es ist schön, dass unsere Hauptstadt jetzt wieder in der Bundesliga vertreten ist. (Quelle: dpa)

München (dpa) - DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat Hertha BSC zum sechsten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga gratuliert.

Der 61-Jährige übermittelte nach dem 1:0-Sieg gegen den SV Sandhausen seine Glückwunsche an den Verein sowie "ganz persönlich" auch an Präsident Werner Gegenbauer, Manager Michael Preetz und Trainer Jos Luhukay. "Es ist schön, dass unsere Hauptstadt jetzt wieder in der Bundesliga vertreten ist. Spiele im Olympiastadion sind immer etwas ganz Besonderes", erklärte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal