Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Braunschweig testet südafrikanischen Nationalspieler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Braunschweig testet südafrikanischen Nationalspieler

07.05.2013, 11:46 Uhr | dpa

Braunschweig testet südafrikanischen Nationalspieler. Der Südafrikaner Daylon Kayton Claasen wurde von Eintracht Braunschweig zum Probetraining eingeladen.

Der Südafrikaner Daylon Kayton Claasen wurde von Eintracht Braunschweig zum Probetraining eingeladen. (Quelle: dpa)

Braunschweig (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig testet den südafrikanischen Fußball-Nationalspieler Daylon Kayton Claasen als möglichen Zugang für die kommende Saison.

Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler befindet sich in dieser Woche im Probetraining beim Tabellenzweiten der 2. Bundesliga. Dies gab die Eintracht bekannt. Claasen spielte bislang für den belgischen Erstligisten Lierse SK und schoss dabei in 78 Spielen neun Tore. Für das Nationalteam Südafrikas lief er siebenmal auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017