Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

DFB sperrt Aalener Klauß für zwei Partien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB sperrt Aalener Klauß für zwei Partien

21.05.2013, 16:54 Uhr | dpa

DFB sperrt Aalener Klauß für zwei Partien. Aalens Michael Klauß musste nach seiner Roten Karte den Platz verlassen.

Aalens Michael Klauß musste nach seiner Roten Karte den Platz verlassen. (Quelle: dpa)

Aalen (dpa) - Mittelfeldspieler Michael Klauß vom VfR Aalen ist vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) wegen rohen Spiels für zwei Partien gesperrt worden. Dies teilte der Zweitligist mit.

Klauß hatte am letzten Spieltag in der Begegnung beim TSV 1860 München (0:3) in der 59. Minute die Rote Karte gesehen. Der VfR hat dem Urteil zugestimmt; es ist damit rechtskräftig. Klauß muss somit zu Beginn der neuen Spielzeit pausieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017