Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Co-Trainer Heinemann kehrt zum VfL Bochum zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Co-Trainer Heinemann kehrt zum VfL Bochum zurück

24.05.2013, 18:19 Uhr | dpa

Co-Trainer Heinemann kehrt zum VfL Bochum zurück. Frank Heinemann ist zurück in Bochum.

Frank Heinemann ist zurück in Bochum. (Quelle: dpa)

Bochum (dpa) - Co-Trainer Frank Heinemann kehrt nach seinem Abschied beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zum Zweitligisten VfL Bochum zurück. Das teilten die Westfalen mit.

Der 48-Jährige, der bereits von 1976 bis 2011 dem Club als Spieler und Trainer angehört hatte, wird Assistent von Cheftrainer Peter Neururer.

In den vergangenen beiden Spielzeiten hatte Heinemann als Co-Trainer von Thorsten Fink beim HSV fungiert, ein neues Vertragsangebot aber abgelehnt. "Ich freue mich, wieder ein Teil des VfL Bochum 1848 sein zu dürfen. Nach meinen insgesamt 35 Jahren in Bochum kenne ich diesen Verein natürlich sehr gut. Für die Zukunft sehe ich die große Chance, mit jungen Spielern etwas aufbauen zu können und möchte dabei den VfL so gut es geht unterstützen", sagte Heinemann, der 1976 als Elfjähriger zum VfL gekommen war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal