Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Hertha BSC verpflichtet Richard Golz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hertha BSC verpflichtet Richard Golz

04.06.2013, 13:00 Uhr | sid

Hertha BSC verpflichtet Richard Golz. Richard Golz heuert bei der Hertha an. (Quelle: imago/Michael Wigglesworth)

Richard Golz heuert bei der Hertha an. (Quelle: Michael Wigglesworth/imago)

Der ehemalige Bundesligatorhüter Richard Golz wird neuer Torwarttrainer beim Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC. Der 44-Jährige unterschrieb beim Hauptstadtklub einen Dreijahresvertrag. Zuletzt hatte Golz als Co-Trainer der U23-Mannschaft des Hamburger SV gearbeitet.

"Ich freue mich sehr auf diese spannende, anspruchsvolle Aufgabe bei Hertha BSC und im Team von Jos Luhukay", sagte Golz: "Dazu bin ich natürlich unheimlich froh, wieder in meine Heimatstadt Berlin zurückzukommen." Hertha-Manager Michael Preetz freut sich über den Neuzugang: "Richard Golz passt hervorragend in unser Trainerteam, unsere Torwarte um Thomas Kraft werden von seiner großen Bundesligaerfahrung mit Sicherheit profitieren."

Golz folgt Fiedler nach

Der frühere U21-Nationaltorwart hatte in seiner Karriere für den HSV und den SC Freiburg insgesamt 452 Bundesligaspiele bestritten. Golz tritt die Nachfolge von Christian Fiedler an, von dem sich Hertha trotz laufenden Vertrages vor zwei Wochen getrennt hatte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017