Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

MSV Duisburg: Ex-Trainer Oliver Reck übt harte Kritik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ex-Coach Reck kritisiert die MSV-Führung

05.06.2013, 14:26 Uhr | sid, t-online.de

MSV Duisburg: Ex-Trainer Oliver Reck übt harte Kritik. Oliver Reck, damals noch als MSV-Coach tätig. (Quelle: imago/Team2)

Oliver Reck, damals noch als MSV-Coach tätig. (Quelle: Team2/imago)

Ex-Torwart Oliver Reck sorgt sich um seinen alten Verein: Der ehemalige Trainer des MSV Duisburg übt scharfe Kritik an der Vereinsführung des Traditionsklubs. "Der Fisch stinkt immer vom Kopf. Was da oben in den letzten Jahren fabriziert wurde, diese Intrigen innerhalb des Klubs, haben den Verein ruiniert", sagte Reck dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD.

"Beim MSV Duisburg könnte ich in der Führungsetage niemanden aufzählen, der in der Lage wäre, dieses ganze Konstrukt - MSV Duisburg, Fußball-Bundesliga, 2. Liga - zu führen, die richtigen Entscheidungen zu treffen."

Ein Jahr Trainer in Duisburg

Die DFL hat dem Zweitligisten MSV Duisburg in der vergangenen Woche die Lizenz für die Saison 2013/2014 verweigert. Der ehemalige Nationaltorhüter Reck war von November 2011 bis August 2012 Trainer der Zebras.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017