Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Hasenhüttl: Abschied von Aalen aus sportlichen Gründen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hasenhüttl: Abschied von Aalen aus sportlichen Gründen

05.06.2013, 16:32 Uhr | dpa

Hasenhüttl: Abschied von Aalen aus sportlichen Gründen. Ralph Hasenhüttl zieht unter seiner Trainertätigkeit beim VfR Aalen einen Schlussstrich.

Ralph Hasenhüttl zieht unter seiner Trainertätigkeit beim VfR Aalen einen Schlussstrich. (Quelle: dpa)

Aalen (dpa) - Nach der Trennung vom VfR Aalen hat Trainer Ralph Hasenhüttl seine Bitte um die vorzeitige Vertragsauflösung mit sportlichen Gründen und dem Sparzwang des Fußball-Zweitligisten erklärt.

"Ich habe alle Ziele erreicht und diese sogar übertroffen. Da ist es legitim, einen Schlussstrich zu ziehen", sagte Hasenhüttl, der am Samstag seinen Abgang ohne größere Erklärungen verkündet hatte, nun der "Schwäbischen Post".

Er mache dem Verein keinen Vorwurf, dass er sich nach dem Ausstieg des Trikotsponsors finanziell konsolidieren müsse, was eine sportliche Verbesserung kaum zulässt. "Aber unsere Ziele sind dann unterschiedlich", erklärte der Österreicher und betonte, seine Entscheidung habe nichts mit dem offenbar gespannten Verhältnis zu Aalens Sportdirektor Markus Schupp zu tun.

Hasenhüttl hatte den VfR Anfang 2011 übernommen, als er in der 3. Liga in Abstiegsgefahr schwebte. Im vergangenen Jahr führte er ihn in die 2. Bundesliga, wo er die Saison auf Rang neun als bester Aufsteiger abschloss. Sein Vertrag wäre noch bis 2014 gelaufen. Als Kandidat für seine Nachfolge in Aalen gilt der bisherige U-23-Trainer des VfR, Stefan Ruthenbeck.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal