Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

1. FC Köln findet keinen Trainer: keine Freigabe für Peter Stöger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kölner Trainer-Posse nimmt kein Ende

08.06.2013, 16:23 Uhr | sid, t-online.de

1. FC Köln findet keinen Trainer: keine Freigabe für Peter Stöger. In Köln gehandelt: Kosta Runjaic (von links), Peter Stöger und Roger Schmidt. (Quelle: dpa)

In Köln gehandelt: Kosta Runjaic (von links), Peter Stöger und Roger Schmidt. (Quelle: dpa)

Kandidat A kommt nicht. Kandidat B will nicht. Kandidat C hat abgesagt. Kandidat D erhält keine Freigabe. Die Trainersuche beim 1. FC Köln gestaltet sich weiter schwierig und will kein Ende nehmen. Doch während das Umfeld in der rheinischen Metropole von Tag zu Tag nervöser wird, schließlich soll am 10. Juni die Vorbereitung auf die neue Saison (Auftakt 19. Juli) starten, lässt sich die Klub-Führung nicht aus der Ruhe bringen.

Doch nach Informationen des "Express" konnte im Ringen um den aktuellen Wunschkandidaten Peter Stöger mit dessen Arbeitgeber Austria Wien in Gesprächen am Freitag und Samstag keine Einigkeit erzielt werden. Die Kölner Delegation mit FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle an der Spitze reiste unverrichteter Dinge aus Wien ab. "Wir konnten keine Einigung erzielen", bestätigte Wehrle.

"Da muss mehr kommen"

Austria-Finanzvorstand Markus Kraetschmer machte deutlich: "Die Gespräche sind endgültig abgebrochen und beendet." Dennoch gibt es offenbar für den dreimaligen deutschen Meister noch einen Hoffnungsschimmer. "Aber es gibt ja auch Fax und Telefon. Aber wir liegen noch sehr weit auseinander. Da muss mehr von Köln kommen", fügte Kraetschmer hinzu.

Zudem hatte Meistertrainer Stöger in diversen Interviews und auch in Gesprächen mit seinem Arbeitgeber betont, dass er seinen bis 2014 datierten Vertrag in Wien auflösen und nach Deutschland wechseln wolle. Wahrscheinlich ist, dass beide Parteien am Sonntag weitere Gespräche führen und vielleicht ein Nachfolger für Holger Stanislawski gefunden ist.

Mit dessen Rücktritt - Stanislawski zog nach dem verpassten Aufstieg die Konsequenzen - hatte das Dilemma beim Zweitligisten vom Rhein übrigens begonnen. Seit dem wurden und werden fast jeden Tag neue Namen gehandelt.

Runjaic - oder doch noch Schmidt

Etwa der von Mike Büskens. Wunschkandidat Nummer eins entschied sich aber für den rheinischen Rivalen Düsseldorf. Oder der von Roger Schmidt. Der ehemalige Paderborner Coach bekannte sich zu RB Salzburg - wonach die Kölner die Verhandlungen mit der Nummer zwei auf ihrer Prioritätenliste abbrachen. Und so geht die Namenslotterie am Rhein munter weiter.

Markus Babbel, Marco Kurz, Ralph Hasenhüttl, Heiko Vogel, Claus-Dieter Wollitz. Sie alle werden als mögliche Kandidaten genannt. Wie auch Kosta Runjaic, der aber noch beim MSV Duisburg unter Vertrag steht. Wegen der Insolvent des Liga-Konkurrenten könnte sich dieses Problem aber von selbst lösen.

Dann stünde nur noch das Ja-Wort von Runjaic aus, und er übernimmt in Köln das Kommando. Derzeit hoffen die FC-Oberen noch, Stöger unter Vertrag nehmen zu können. Das Hin und Her am Geißbockheim könnte sich aber noch einige Tage fortsetzen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal