Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Aufsteiger KSC nimmt Training auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aufsteiger KSC nimmt Training auf

11.06.2013, 17:29 Uhr | dpa

Aufsteiger KSC nimmt Training auf. KSC-Trainer Markus Kauczinski freut sich schon auf die neue Zweitliga-Saison.

KSC-Trainer Markus Kauczinski freut sich schon auf die neue Zweitliga-Saison. (Quelle: dpa)

Karlsruhe (dpa) – Mit den vier bisher verpflichteten Neuzugängen hat Zweitliga-Rückkehrer Karlsruher SC die Vorbereitung auf die kommende Saison aufgenommen.

Nach gut drei Wochen Pause standen die Fußballprofis Dennis Mast (Hallescher FC), Reinhold Yabo (1. FC Köln), Michael Vitzthum (VfB Stuttgart) und Dimitrij Nazarov (Preußen Münster) vor 200 Zuschauern erstmals auf dem Rasen des Wildparks. KSC-Trainer Markus Kauczinski begrüßte insgesamt 22 Spieler zum ersten Training.

"Man hat heute gesehen, dass wir ein großes Stück weiter sind als im vergangenen Jahr. Da sah das erste Training noch ganz anders aus", sagte Kauczinski mit Blick auf den damaligen Abstieg. Verzichten musste er noch auf Daniel Gordon. Der Innenverteidiger steigt nach einem Länderspieleinsatz mit Jamaika erst später ein. Zudem ist der KSC weiter auf der Suche nach einem Nachfolger für den zum Hamburger SV gewechselten Sportdirektor Oliver Kreuzer.

Ein weiterer Neuzugang könnte der Stürmer Zlatko Dedic vom VfL Bochum werden, der sich allerdings Bedenkzeit erbeten hat. Der als Alternative angedachte Richard Sukuta-Pasu vom 1. FC Kaiserslautern hat laut Kauczinski abgesagt. Mit Dennis Cagara, Steffen Haas, Karim Benyamina und Elia Soriano plant der KSC trotz Vertrags nicht mehr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal