Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Nationaltorwart Almer wechselt nach Cottbus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationaltorwart Almer wechselt nach Cottbus

12.06.2013, 15:11 Uhr | dpa

Nationaltorwart Almer wechselt nach Cottbus. Robert Almer soll in Cottbus das Tor sauber halten.

Robert Almer soll in Cottbus das Tor sauber halten. (Quelle: dpa)

Cottbus (dpa) - Nach monatelanger Suche nach einem neuen Torhüter ist Fußball-Zweitligist FC Energie Cottbus fündig geworden. Der österreichische Nationaltorwart Robert Almer wechselt ablösefrei von Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf in die Lausitz, teilten die Cottbuser mit.

Der 29-Jährige habe einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Die Cottbuser mussten einen neuen Stammkeeper verpflichten, nachdem die bisherige Nummer eins, Thorsten Kirschbaum, zum Erstligisten VfB Stuttgart wechselte.

"Robert stand von Anfang an auf unserer Liste, und wir sind sehr froh, dass der Transfer nun geklappt hat", wird Trainer Rudi Bommer in einer Mitteilung des Vereins zitiert. "Er ist im besten Alter für einen Torwart, bringt sehr gute körperliche Voraussetzungen mit und kann sogar auf internationale Einsätze verweisen. Das Warten hat sich gelohnt." Zuletzt hatten mehrere Kandidaten Energie abgesagt oder aber Cottbus von einer Verpflichtung Abstand genommen.

Almer bestritt bisher vier A-Länderspiele für Österreich. Zuletzt stand er in der vergangenen Woche beim 2:1 gegen Schweden in der WM-Qualifikation im Tor. In der Bundesliga kam der 1,94 Meter große Torwart in Düsseldorf zu einem Einsatz. In der zweiten Liga spielte er bisher zwölfmal.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwarzes Spitzmaul-Nashorn geboren 
Dieses Tier-Baby gehört zu einer seltenen Spezies

Der Saint Louis Zoo im US-Bundesstaat Missouri freut sich über seltenen Nachwuchs bei den Spitzmaulnashörnern. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal