Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Mainzer Risse wechselt zum 1. FC Köln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mainzer Risse wechselt zum 1. FC Köln

13.06.2013, 16:54 Uhr | dpa

Mainzer Risse wechselt zum 1. FC Köln. Marcel Risse wechselt in die 2.

Marcel Risse wechselt in die 2. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Fußballprofi Marcel Risse wechselt vom Bundesligaclub FSV Mainz 05 zum Zweitligisten 1. FC Köln. Nach FC-Angaben vom Donnerstag unterschrieb der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 30. Juni 2016.

"Als gebürtiger Kölner ist er mit Stadt und Mentalität bestens vertraut. Wir sind davon überzeugt, dass sich Marcel Risse schnell in die Mannschaft integrieren und zu einem Eckpfeiler unseres Kaders entwickeln wird", kommentierte Kölns Kaderplaner Jörg Jakobs die Verpflichtung.

Im Raum steht eine Ablösesumme von 700 000 Euro. Die Vereine teilten zu den Ablösemodalitäten keine weiteren Details mit. In der Bundesliga bestritt Risse für Bayer Leverkusen, den 1. FC Nürnberg und Mainz 79 Spiele (drei Tore).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017