Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Aue holt Torhüter Kirschstein aus Ingolstadt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aue holt Torhüter Kirschstein aus Ingolstadt

15.06.2013, 12:52 Uhr | dpa

Aue holt Torhüter Kirschstein aus Ingolstadt. Sascha Kirschstein hütet künftig in Aue das Tor.

Sascha Kirschstein hütet künftig in Aue das Tor. (Quelle: dpa)

Aue (dpa) - Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat Torhüter Sascha Kirschstein ablösefrei vom FC Ingolstadt 04 verpflichtet. Der 33-Jährige habe einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 unterschrieben, teilte der Verein mit.

"Mit Sascha bekommen wir einen Torhüter, der sowohl national als auch international eine Menge Erfahrung auf hohem Niveau gesammelt hat. Er wird unseren Kader qualitativ aufwerten", sagt Trainer Falko Götz. Damit bekommt Aues Stammtorhüter Martin Männel neue Konkurrenz.

Kirschstein kam in der abgelaufenen Zweitliga-Saison zweimal zum Einsatz. Sein Vertrag in Ingolstadt läuft zum 30. Juni aus. Insgesamt hat er 23 Partien in der Bundesliga und 123 Spiele in der 2. Liga bestritten. Der Routinier spielte unter anderem auch für Eintracht Braunschweig, den Hamburger SV und die SpVgg Greuther Fürth.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017