Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Bochums Talent Goretzka wechselt zu Schalke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bochums Talent Goretzka wechselt zu Schalke

30.06.2013, 18:04 Uhr | dpa

Bochums Talent Goretzka wechselt zu Schalke. Leon Goretzka trägt in der neuen Saison das Trikot des FC Schalke 04.

Leon Goretzka trägt in der neuen Saison das Trikot des FC Schalke 04. (Quelle: dpa)

Bochum (dpa) - Der Wechsel von Leon Goretzka zu Schalke 04 ist so gut wie perfekt. Im Transferstreit um das Toptalent des VfL Bochum haben der Bundesligist und der Zweitligist eine grundsätzliche Einigung erreicht.

"Wir sind alle sehr froh, dass uns eine Einigung gelungen ist und freuen uns darauf, dass mit Leon Goretzka eines der größten Talente in Deutschland künftig für den FC Schalke 04 spielen wird", sagte 04-Manager Horst Heldt in einer Clubmitteilung. "Um den Wechsel endgültig zu fixieren, müssen in den kommenden Tagen noch weitere Formalitäten erledigt werden."

Heldt hatte sich zuvor mit dem Bochumer Sportvorstand Christian Hochstätter getroffen und eine Lösung gefunden. Bereits vor einem Testspiel des VfL gegen Preußen Münster war der Name Goretzka am Abend vom Aufstellungsbogen gestrichen worden.

Der 18-jährige Junioren-Nationalspieler hatte schon beim Arbeitsgericht eine Zivilklage gegen seinen Club eingereicht, um den Wechsel zu Schalke 04 einzuklagen. Streitpunkt war die Ausstiegsklausel in seinem bis 2016 datierten Vertrag. Danach soll die festgeschriebene Ablösesumme mindestens 2,75 Millionen Euro betragen. Allerdings hatten die Parteien das Vertragswerk unterschiedlich interpretiert. Über die wohl veränderten Transfermodalitäten vereinbarten beide Clubs Stillschweigen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal