Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Stöger verurteilt Fan-Ausschreitungen bei Testspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stöger verurteilt Fan-Ausschreitungen bei Testspiel

07.07.2013, 17:39 Uhr | dpa

Stöger verurteilt Fan-Ausschreitungen bei Testspiel. Kölns Trainer Peter Stöger schaut sich das Testspiel in Bad Wimsbach an.

Kölns Trainer Peter Stöger schaut sich das Testspiel in Bad Wimsbach an. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Das Testspiel zwischen dem Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln und dem SV Ried (3:3) in Bad Wimsbach ist von Fan-Ausschreitungen überschattet worden.

Wie die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtet, wurden rund 50 Fans beider Seiten handgreiflich. Der Tross der Deutschen konnte erst mit 30-minütiger Verspätung den Bus besteigen, die geplante Pressekonferenz mit beiden Trainern wurde abgesagt.

Der Kölner Trainer Peter Stöger verurteilte die Ausschreitungen. "Meiner Wahrnehmung nach ging die Eskalation von Anhängern des SV Ried aus. Aber wie auch immer: Gewalt hat im Fußball überhaupt nichts verloren", wurde der Österreicher auf der Internetseite seines neuen Clubs zitiert. "Ich hatte den Eindruck und hoffe, dass keine Unbeteiligten zu Schaden gekommen sind."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal